Teaser
Hessische Traditionen bewahren

Hessenpark

Erfolgreiche Kooperation zwischen der Licher Privatbrauerei und dem Hessenpark in Neu-Anspach

Auf dem Hof riecht es leicht süßlich und malzig. Um den Braukessel stehen Besucher und hören den Licher Braumeistern zu, die berichten, wie früher die Würze gekocht und Bier gebraut wurde. Doch nicht nur „im Herzen der Natur“ wurde und wird auch heute noch die Licher Braukunst gepflegt, sondern auch im Hessenpark widmen sich die Licher Braumeister zwei Mal im Jahr diesem Handwerk.

WO HESSISCHE GESCHICHTE LEBENDIG WIRD

Das Freilichtmuseum „Hessenpark“ wurde 1974 in Neu-Anspach gegründet und zählt heute zu den beliebtesten Ausflugzielen in Hessen. Er dient zur Sammlung und Erhaltung alter Gebäude, möchte einen Eindruck des dörflichen Lebens in Hessen geben, das Wissen über traditionelles Handwerk bewahren und vorstellen sowie alte Sorten und landwirtschaftliche Methoden kultivieren.

PFLEGE DER BRAUTRADITION

Seit mehr als 20 Jahren präsentieren die Licher Braumeister ihr Handwerk zum Tag des Bieres, am 23. April, den Besuchern des Hessenparks. Dazu können die Besucher beim Gang durch die Ausstellung zur Geschichte des Bierbrauens in der „Remsfelder Schenke“ erfahren, wie sich das Handwerk des Bierbrauens mit den Jahren verändert hat. In dem Gebäude befindet sich auch die „Martinsklause“ mit der Einrichtung einer typischen „Licher“-Kneipe der 1950er Jahre. Die Licher Privatbrauerei stiftete für die Ausstellung über die Geschichte des Bierbrauens nicht nur ihr Wissen, sondern auch Gegenstände, mit denen damals Bier gebraut wurde.

„MENSCH UND NATUR“ IM HESSENPARK

Ein weiterer Fokus in der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Licher Privatbrauerei und dem Hessenpark liegt auf dem, von Licher ausgeschriebenen, Fotopreis zum Thema „Mensch und Natur“. Die Wanderausstellung, die neben den vier Siegerbildern und den Gewinner des Publikumspreises 45 weitere, ausgewählte Fotos präsentiert, gastiert seit vielen Jahren im Hessenpark.

Übrigens: Wer vor Ort in die Gastronomie des Hessenparks wie das „Wirtshaus zum Adler“ einkehrt, kann auch dort die Licher Premium-Biere „aus dem Herzen der Natur“ genießen.